Unser Unterrichtsangebot

Instrumentaler Einzel - und Gruppenunterricht

Unsere Musikschule bietet ein breit gefächertes Unterrichtsrepertoire an, bei dem sämtliche traditionelle Instrumente vertreten sind. Im einzelnen werden die Fächer Klavier, Gitarre, Violine, Trompete, Flöte, Klarinette, Schlagzeug und Gesang unterrichtet. Unser hoch motiviertes Team bietet Ihnen gern nach Absprache Probe – Unterrichtsstunden an!

Näheres unter :

kontakt@musikschule-huellhorst.de

 

Elementarunterricht

Der Elementar – und Grundausbildungsbereich steht zurzeit auf drei Säulen:

1. Musikalische Früherziehung,

2. Elementarer Klavier – Gruppenunterricht

3. Instrumentenkarussell.

a) Musikalische Früherziehung: 

Bei der Musikalischen Früherziehung werden im frühkindlichen Bereich Fähigkeiten und Fertigkeiten der musikalischen Wahrnehmung (Musik und Bewegung, Tanz, Rhythmik, Musik hören), Ausübung (Singen, Sprechen, elementares Instrumentalspiel), räumliche Vorstellung von Musik (hoch – tief, schnell – langsam, einfache grafische Notation, erste Grundlagen der traditionellen Notation) sowie musikalische Erfahrungen (Instrumenteninformation, Ausbildung eines Hörrepertoires) vermittelt. Angesprochen sind Kinder im Alter ab ca. 4 Jahren. Die Kurse finden sowohl in der Musikschule selbst als auch in Zusammenarbeit mit den Kitas

Schnathorst

Tengern (Kita „Regenbogen“)

Oberbauerschaft 

vor Ort statt. Neue Kurse beginnen wieder ab September und November 2023. Quereinsteiger sind jederzeit willkommen!       Leitung der Kurse: Andreas Fischer

 

b) Elementarer Klavier – Gruppenunterricht (vormals „Labor“):

Unter der Leitung unserer Kollegin Olga Scheibler findet der Unterricht auf elektronischen Tasteninstrumenten in größeren und kleineren Gruppen statt – ideal für Einsteiger im instrumentalen Bereich. Neben den musikalischen und technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten erhalten die Kinder Einblicke in verschiedenste Bereiche der Allgemeinen Musiklehre. Auch Erwachsene, die neu anfangen wollen oder wieder neu beginnen möchten, sind herzlich willkommen!

 

c) Instrumentenkarussell

Für das Instrumentenkarussell zuständig ist seit November 2022 unsere engagierte Kollegin Kerstin Powell. Sinn des Kurses ist, die einzelnen Instrumente in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit zu“be – greifen“, auszuprobieren, Klang und Spielweise kennenzulernen und auch einmal von einem Profi oder einem fortgeschrittenen Musikschüler spielen zu hören, um instrumentale Vorlieben zu entwickeln. Ein neuer Kurs beginnt ab September 2023. Nähere Informationen unter kerstin.musik@mail.de oder 

kontakt@musikschule-huellhorst.de

 

Schulprojekte

Unsere Musikschule plant, ab August 2023 einen Projektchor einzurichten. Angesprochen sind SchülerInnen unserer Musikschule ab dem Alter von 10 Jahren, aber auch SeiteneinsteigerInnen sind ganz herzlich willkommen! Ziel ist eine Aufführung des Chors im Rahmen unseres Musikschulkonzerts am 11.11.2023. Als Chorleiterin hat sich freundlicherweise Yvonne Fricke zur Verfügung gestellt.                                                                                           

 

Interesse? Dann melden Sie sich bitte unter unserer E – Mail – Adresse: kontakt@musikschule-huellhorst.de . Ab 14.08.2023 soll es vorbehaltlich einer genügend hohen Zahl an Interessenten losgehen. Die Proben finden montags von 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr statt.

Bild von <a href=“https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/mittlere-schusskinder-die-zusammen-an-der-sonntagsschule-singen_30590407.htm#page=3&query=chor&position=19&from_view=search&track=sph“>Freepik</a>

Unterrichtsgebühren

Gültig ab Oktober 2023

Voraussetzung für die Aufnahme von Unterricht in unserer Musikschule ist eine Mitgliedschaft im „Förderkreis Jugendmusik Hüllhorst e.V.“. Der Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar und beträgt 36 Euro pro JAHR und pro FAMILIE (NICHT pro Kind!)

Unterrichtsart

Einzelunterricht

Gruppenunterricht, 2 Schüler

Gruppenunterricht, 3 Schüler

Gruppenunterricht, 4 Schüler

Gruppenunterricht, 5 Schüler +

Musikalische Früherziehung

Instrumentenkarussell

Chor, Orchester

Musiktheorie/Gehörbildung (Gruppe)

Unterrichtsdauer / Woche

30 / 45 Minuten

30 / 45 Minuten

30 / 45 Minuten

30 / 45 Minuten

45 Minuten

45 Minuten

45 Minuten

45 Minuten

45 Minuten

Gebühr pro Monat

53,00 / 73,00 €

26,00 / 40,00 €

23,00 / 26,00 €

21,00 / 23,00 €

21,00 €

20,00 €

20,00 € zzgl. 3 € Mietpauschale Instr.

10, 00 €

24,00 €

Unterrichtsart

Unterrichtsdauer/Woche/Min.

Unterrichtsgebühr/Monat

Gültig ab Oktober 2023

Einzelunterricht

30 Minuten

53,00 € 

Einzelunterricht

45 Minuten

73,00 €

Gruppenunterricht, 2 Schüler

30 / 45 Minuten

26,00 / 40,00 €

Gruppenunterricht, 3 Schüler

30 / 45 Minuten

23,00 / 26,00 €

Gruppenunterricht, 4 Schüler

30 / 45 Minuten

21,00 / 23,00 €

Gruppenunterricht, 5+ Schüler

45 Minuten

21,00 €

Musikalische Früherziehung

45 Minuten

20,00 €

Instrumentenkarussell

45 Minuten

20,00 € zzgl. 3 € Mietpauschale Instr.

Chor, Orchester

45 Minuten

10, 00 € 

Musiktheorie/Gehörbildung (Gruppe)

45 Minuten

24,00 €

Ermäßigung bei Familien mit mehreren Kindern als SchülerInnen der Musikschule:

1. Kind: Voller Satz laut Tabelle

2.Kind: 20% Ermäßigung

3.Kind: 30% Ermäßigung

ab 4.Kind: 50% Ermäßigung

 

Mehrfachermäßigung ab dem 2.Instrument/Fach: 20 % Ermäßigung
(nicht für MFE und musikalischen Grundunterricht)
Zuschlag für Erwachsene ab dem 21. Lebensjahr 25 % Zuschlag
Zuschlag für auswärtige Schüler/innen: 25 % Zuschlag
Instrumentenmiete: Mtl. 5,00 – 12,00 € je nach Wert des Instrumentes.

Schulordnung

Weitere Informationen zur Schulordnung finden sie hier